Artikel des Herstellers: JayaHo

stellt in Indien Canvas-, Leder- und Seidenprodukte her.

JayaHo ist eine Geschichte von Menschen, die trotz grosser Schicksalsschläge gelernt haben, wieder auf ihre eigenen Füssen zu stehen.


Das Projekt wurde 1999 von Pia Schmid im Nordosten von Delhi gegründet mit dem Ziel, einigen der ärmsten von Delhi's 14 Mio. Einwohnern eine Lebensgrundlage zu verschaffen. Gemeinsam mit indischen Freunden wurden Alphabetisierung, informelle Schulung von hunderten von Slumkindern, Mikro-Unternehmensführung und ethische Werte erarbeitet.


JayaHo hat einen speziellen Fokus auf Frauen in schwierigen Umständen (Witwen, aber auch behinderte Männer). Einige unserer Witwen erlitten neben dem Schock, dass sie beim Tod ihres Mannes plötzlich mit ihren Kindern vor dem Nichts standen, auch noch den Ausschluss aus ihren Familien. Langsam fanden sie dann aber Halt im Team und lernten, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Die Produkte von JayaHo sind ein wunderschöner Beweis von Engagement und der Identifikation unserer MitarbeiterInnen mit der Company.


JayaHo kombiniert östliche Schönheit und Handwerkskunst mit westlichen Bedürfnissen und Fair Trade.


Durch den Kauf eines JayaHo-Produktes stellen Sie sich in eine Reihe von Menschen, denen Gerechtigkeit ein Anliegen ist.


Für uns ist Fair Trade nicht nur ein Sales-Argument. Was wir bisher umgesetzt haben:


> Vollzeit-Anstellungen unserer MitarbeiterInnen, um das Überleben der Familie zu sichern, noch bevor sie professionell arbeiten konnten
> Kürzere Arbeitszeiten für die Mütter, damit sie zu ihren Kindern schauen können (7 Std./Tag)
> 40 Tage Ferien, mindestens 1.25 Tage pro Woche frei
> Überdurchschnittliche Löhne, jährliche Boni
> Gute und sichere Arbeitsbedingungen mit viel Licht und Luft
> Zinsfreie Darlehen (z.B. für Wasserpumpen, Wohnungskauf)
> Hilfe bei Krankheit der MitarbeiterInnen oder deren nächsten Familien
> 100% Vorfinanzierung von Rohmaterial
> Verlust-Garantie in Zeiten von Unterbeschäftigung
> Der JayaHo-Verein in der Schweiz hat die informelle Schulung von Hunderten von Slumkindern ermöglicht


Grundsätze:


> JayaHo leistet einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von wirtschaftlich, sozial und geistig benachteiligten Menschen
> Ganzheitlichkeit, Wissensvermittlung, Nachhaltigkeit und Hilfe zur Selbsthilfe sind dabei erklärte Ziele von JayaHo
> Schwerpunkte sehen wir in der Förderung von alleinstehenden Frauen und deren Kindern, die sonst kaum eine Möglichkeit zur Selbstbestimmung und einem menschenwürdigen Dasein hätten
> Wir stellen sicher, dass die Menschen am untersten Ende vom Projekt profitieren (wir sind in ständigem Kontakt und machen nicht nur ab und zu Besuche)
> Wir setzen uns ein für Arbeitsbeschaffung (Anlehren von Fertigkeiten, Kleinkredit-Anleihen, Marketingunterstützung, Begleitung bis zur Selbständigkeit)


Unser ökologisches Engagement:


> Seide, sowie Canvas sind Naturprodukte, die biologisch abbaubar sind
> Unsere Solarzellen brauchen die natürliche Energie der Sonne. Weniger Abfall von Wegwerf-Batterien

Mehr
pro Seite
Zeige 1 - 12 von 32 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 32 Artikeln