Rücknahmebedingungen

Sollte ein Produkt nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, bitten wir Sie, uns dies über das Kontaktformular („Kontakt“ im oberen rechten Bereich des Shops) unter Angabe der Bestellnummer sowie einer kurzen Beschreibung mitzuteilen, bevor Sie uns dieses zurücksenden.

Produkte, die bei der Bestellung in unserem Lager verfügbar waren, können in der Regel zurückgenommen werden. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir Produkte, welche wir speziell für Sie bestellt haben (in der Regel aus der Produktebeschreibung bzw. den entsprechenden Hinweisen ersichtlich) oder Produkte, die sich nicht in einwandfreiem Zustand befinden, nicht mehr oder nur gegen eine Umtriebsgebühr zurücknehmen können.

Damit ein Produkt zurückgenommen werden kann, gelten folgende Bedingungen:

  • Das Produkt war bei der Bestellung in unserem Lager in Zürich
  • Der Kauf des Produktes liegt maximal 10 Tage zurück
  • Originaletiketten (wo vorhanden) wurden nicht entfernt
  • Originalverpackungen (wo vorhanden) sind vorhanden und haben keine Gebrauchsspuren
  • Das Produkt darf keine Gebrauchsspuren aufweisen (z.B. dürfen Flip Flops nicht getragen und Schlafsack-Inlets nicht ausgepackt worden sein)
  • Hygieneartikel sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen und können nicht zurückgenommen werden (z.B. Schlafsack-Inlets, Socken, etc.)

Sollte einer der obigen Punkte nicht eingehalten werden, werden vom aktuellen Tagespreis mindestens 20% (maximal der Kaufpreis) abgezogen. Die Höhe des Abzuges wird nach erfolgter Prüfung durch uns festgelegt. Eine Rücknahme kann dabei nicht garantiert werden.

Sämtliche Kosten, die mit einer Rücknahme in Zusammenhang stehen, gehen vollumfänglich zu Ihren Lasten. Bereits bezahlte Beträge werden unter Abzug der Lieferkosten zurückerstattet.